TSV Nordheim : FSV Schwaigern II 0:2 (0:0)

In einem überweite Strecken ausgeglichenem Spiel verliert Nordheim mit 0:2

Bei regnerischem Wetter entwickelte sich von Beginn an eine sehenswerte Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Der TSV Nordheim stand tief und erspielte sich durch Konter immer wieder sehr gute Torchancen, aber auch die Gäste aus Schwaigern wurden durch Fernschüsse gefährlich. Trotz vieler guter Möglichkeiten ging es torlos in die Kabinen. Die zweite Halbzeit begann ähnlich rasant wie die erste aufhörte- mit einem Chancen-Plus für unsere Mannschaft. Mitte der zweiten Halbzeit gelang Schwaigern durch einen Fernschuss das 1:0.Anschließend bemühte sich Nordheim um den Ausgleich. Als Schwaigern nach einem Konter das zweite Tor erzielte, war die Partie gelaufen.
Gegen eine gute Schwaigerner Mannschaft hätte unser Team ein Unentschieden verdient gehabt.

Vorschau:

Do., 09.11.2017, 19:00 Uhr: TSV Nordheim : SV Schluchtern II                                                                                                                                     So., 12.11.2017, 12:45 Uhr: TSV Cleebronn II : TSV Nordheim